Bildweben

Der traditionellen Kunst der Bildweberei auf eine zeitgemäße Art begegnen

Gearbeitet wird in diesem Kurs an Hochwebstühlen oder am Rahmen. Um ein Gefühl für die Tapisserie zu bekommen werden verschiedene Techniken erlernt. Das Gobelinweben, Knüpf- und Schlingentechniken wie Soumak zählen dazu.
Die Möglichkeiten der ausgesuchten Farbigkeiten durch Mischungen in den Grundmaterialien ist eine weitere Gestaltungsmöglichkeit.

Mit dieser Grundlage lässt sich ein bildhaftes Gewebe nach eigenem Entwurf erstellen. Der zeitliche Rahmen von 4 Kurstagen bestimmt dabei auch die Größe. Wenn ein eigener Rahmen mitgebracht wird, kann ein größeres Format geplant werden.


Kursleitung
Annette Roth →
Termine

Do 28.04. - So 01.05.22
9:00 - 17:00 Uhr


Preise

328,- €
220,- € für Mitglieder


→ Anmelden