Webschule Kurse Themenkurse Es geht rund mit Netzwerktechnik

Es geht rund mit Netzwerktechnik

Große runde Formen auf einem Schaftwebstuhl zu weben,
war die Aufgabe, die sich die französischen Mathematiker
Masson und Roussel stellten. Ihren Lösungsansatz basierend auf
der Graphentheorie dokumentierten sie 1988 in ihrem Buch
„Shaftweaving and Graphdesign“. Das sehr mathematisch
theoretische Buch wurde von Alice Schlein in die Sprache der
Weber übersetzt und so konnten Handweber auf der ganzen
Welt diese Technik nutzen.
In unserem Kurs wollen wir die Grundlagen von Netzwerktechnik
behandeln. Wir wollen eigene Muster in Weavepoint designen
und einige Ergebnisse auch auf der Schaftmaschine weben.
Schon acht Schäfte reichen aus, um wunderschöne Ergebnisse
zu erzielen. Und keine Angst, an mathematischen Fähigkeiten
werden nur die Grundrechenarten benötigt.

Mitzubringen:
Laptop mit Weavepoint ab V 7.0
(Zwei Laptops mit Weavepoint können ausgeliehen werden)
Patronenpapier/Karopapier

Voraussetzung:
1. Verstehen einer Fertigungspatrone
2. Grundlegende Benutzung des PCs


Kursleitung
Bianca Geiselhart →
Termine

Fr 12.11. - So 14.11.
9:00 - 17:00 Uhr


Preise

246,- €
165,- € für Mitglieder


→ Anmelden