Webschule Kurse Themenkurse Jacquardweben

Jacquardweben

In diesem Kurs beginnen wir mit dem Betrachten von Jacquardgeweben und untersuchen, wodurch sie sich von Schaftgeweben unterscheiden. Anschließend lernen wir die Funktionsweise der Jacquardmaschine und ihre Merkmale kennen, welche Beschnürungen möglich sind und welche Auswirkungen sie auf die Musterung haben.

Weiterhin untersuchen wir den Zusammenhang zwischen Entwurf, Patrone und Gewebe. Jeder Teilnehmer fertigt einen Entwurf an und erlernt die Umsetzung in eine Jacquardpatrone. Kartenschlagen, Kartenschnüren und Weben am Handjacquardwebstuhl schließen sich an.

Jacquardworkshop
Im Haus der Handweberei stehen 2 Webstühle, welche mit einer 400er Wiener Feinstich Handjacquardmaschine ausgestattet sind. Einer der beiden Stühle könnte eine neue Beschnürung erhalten, sodass dort Schals gewebt werden können.

Wer Interesse hat an solch einem Workshop kann sich gerne im Haus der Handweberei melden. Die konkreten Termine und Arbeitsschritte werden noch bekannt gegeben. Ziel ist es, dass die Teilnehmer nach ihrem Entwurf einen eigenen oder gemeinsamen Kartenlauf herstellen und dort individuelle Schals auf einer gemeinsamen Kette hintereinander weben.
E-Mail: info@haus-der-handweberei.de


Kursleitung
Andrea Ebner →
Termine

Do 21.05. - So 24.05.
9:00 - 17:00 Uhr


Preise

328,- €
220,- € für Mitglieder


→ Anmelden